Die jeweils zum Ofen passende Ofensteuerung ist in das Erhitzungsmikroskop als Gesamtsystem integriert. Die Steuerungen haben ein aufwendiges Sicherheitskonzept: Heizleitertemperatur, Heizstrom sowie der Wasserdurchfluss der Ofenverschlüsse werden ständig überwacht. Auch das trägt zur Langlebigkeit der Öfen bei.

Ofen

Merkmale der Ofensteuerung

  • Für Software-gesteuerten Ofenbetrieb des Hesse Instruments Erhitzungsmikroskops
  • Alternativ auch manuell über ein integriertes Menü und Tasten zu bedienen
  • Messverstärker für Probentemperatur
  • Thyristorsteller mit Strombegrenzung
  • Grenztemperaturüberwachung mit separatem Regelkreis
  • Steuerung und Transformator in getrennten Gehäusen

Technische Änderungen vorbehalten. Stand Nov. 2017