Erhitzungsmikroskop mit automatischer Bildanalyse

Erhitzungsmikroskop

Das Erhitzungsmikroskop von Hesse Instruments ist ein komplettes Prüf-System zur Ermittlung des Erweichungsverhaltens unterschiedlicher Materialien - Basis ist eine thermo-optische Analyse.

Aus der Konturanalyse von Schattenbildern eines Prüfkörpers werden die charakteristischen Temperaturen nach DIN 51730, ISO 540 oder CEN/TS 15404 und 15370-1 nach festen Algorithmen berechnet. Auch eine Sintertemperatur kann bestimmt werden; die Basis hierfür ist die Verfolgung der Längenänderung des Prüfkörpers (optische Dilatometrie).

Mit der automatisierten Auswertung werden in kurzer Zeit reproduzierbare, objektive und personenunabhängige Ergebnisse erzielt.

Technische Änderungen vorbehalten. Stand November 2017